select * from rex_article_slice where article_id=126 and clang_id=1 and module_id=6

" Im Tanz bin ich ganz bei mir selbst. Alles andere verschwindet um mich - ich genieße nur das Sein."

Elvira Klein


PORTFOLIO ELVIRA KLEIN


Im Alter von 6 Jahren besuchte ich 3 Jahre lang ich die John Cranko Ballett-Schule in Stuttgart. Meine Eltern erfüllten mir den großen Wunsch am klassischen Ballettunterricht teilnehmen zu können.

Ab 8 -13 Jahren besuchte ich den Jazz Dance Unterricht bei der privaten Ballett- & Jazzschule Seethaler in Stuttgart Möhringen und wirkte bei vielen öffentlichen Auftritten mit. 


Danach besuchte ich weitere 5 Jahre die New York City Dance School in Stuttgart und nahm Unterricht in Tap Dance, Modern Dance und Jazz Dance.  Ebenso wirkte ich auf vielen öffentlichen Auftritten mit. Hauptsächlich besuchte ich den Unterricht von Ray Lynch.

Jahre später war ich sehr stolz Ray Lynch in meiner Tanzschule engagieren zu können und an seinem erfolgreichen Choreographie Projekt "Kultur am Rander der Gesellschaft" in Reutlingen mitgewirkt zu haben. Ray Lynch war der Ehrengast bei dem Tanztheater "Serapharina" 2010 im Häussler Bürgerforum Stuttgart-Vaihingen.


Mit der Gründung und Leitung der Tanzwelten Elvira Klein in Filderstadt 2007 erfüllte ich mir den Traum von einer eigenen Tanzschule. 

Durch meine jahrelange Berufserfahrung als Tanzschulen Inhaberin der Tanzwelten Filderstadt im Unterrichten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und vielen erfolgreichen Ernährungsberatungen habe ich ein kombiniertes Schulungsprogramm Ernährung & Bewegung für Betriebe zusammengestellt.


Seit über 26 Jahren bin ich als externe Schulungsleiterin für die Edeka Nordbayern in der Erwachsenenbildung und Auszubildenenbildung für das Berufsbild Fleischerfachverkäufer tätig und bereite die Teilnehmer für die Fachprüfungen vor. 

Methodik und Didaktik passe ich individuell an die jeweiligen Schulungsanforderungen an und setze abwechslungsreich Medien für die Visualisierung ein.


Mit Elvira Klein DanceArt schlage ich ein neues Kapitel auf und bleibe mir und meinem Traum und dem Tanz treu!

DANCE TIMELINE

 

1992 - 1994 Tanzunterricht Standard und Latein

2001 - 2005 Unterricht im Tanzstudio Sheherazade in Bernhausen bei Edeltraud Rothfuss

2001 - 2006 verschiedene Workshops u.a. bei Lubna Emam, Ramzy el Edibli, Layali, etc

2005 August Übernahme des Tanzstudios Sheherazade in Bernhausenund Lehrtätigkeitsbeginn im orientalischen Tanz 

2005 - 2006 Fortbildung "Orientalische Tanzpädagogik" Leitung: Havva - Eva Marklowskimit Spezialgebiet Bauchtanz in der Schwangerschaft

2006 Juli Veranstaltung des ersten Studiofestes mit eigenen Choreographien in den Räumlichkeiten des TSV Rohr

2007  Einzelcoaching bei Tamara und Einzel Coaching Ray Lynch Jazz Dance 

Veranstaltung des zweiten Studiofestes mit eigenen Choreographien in den Räumlichkeiten  des TSV Rohr August

Gründung Tanzwelten Oktober

Workshop Hossein Fayazpour Altpersischer Tanz

2008 Juni Künstlerische Mitwirkung bei Kultur am Rande in Reutlingen unter der Leitung von Ray Lynch. Über 400 geistig und körperlich Behinderte tanzten zusammen mit den Dozenten von Jazz, Bodypercussion, Flamenco und Bauchtanz

Juli Raqs Sharqi Workshop bei Momo Kadous

2009 Mai Öffentlicher Solo-Auftritt am Rahmenprogramm Orient-Le in der Filderhalle

2010 Oktober  Produktion 1. Tanzwelten Tanztheater "Serapharina"  im Häussler Bürgerforum mit 40 Darsteller und Darstellerinnen-Verschiedene eigene Choreographien entwickelt und aufgeführt für zeitgenössischen und orientalischen Tanz

2011 November Zumba Instructor Januar

Flamenco Unterricht bei Catarina Mora

2012 Januar Ghawazee + Stocktanz Workshop bei Ehab Atia/München

September Leitung Orientalischer Workshop Dance n More Uhlberghalle Bonlanden

2013 Juni - Juli Moderation und Auftritte mit allen Schülern der Tanzwelten an dem Bernhauser Musiksommer // Plattenhardter Strassenfest // Vaihinger Kinder - und Heimatfest // Echterdinger Musiksommer // Tennis Stuttgarter Stadtpokal

Oktober  Tanzwelten Produktion "Feel the Rhythm" in der Filderhalle  mit 140 Tänzern -Verschiedene eigene Choreographien entwickelt und aufgeführt für zeitgenössischen und orientalischen Tanz

2014 März Gründung Turnierformation "The Quest" Juli 

Betreuung Tanzwelten Hip Hop Duo"Lmntrix" Teilnahme an der süddeutschen Hip Hop Meisterschaft Bad Urach DTHO

Juni - Juli Moderation und  Auftritte mit der allen Tänzern der Tanzwelten an dem Bernhauser Musiksommer- Plattenhardter Strassenfest- Vaihinger Kinder -und Heimatfest September

Teilnahme an der deutschen Hip Hop Meisterschaft in Bochum mit Tanzwelten Duo und Erreichen des 2. Platzes

2015  Tanzwelten Produktion "Ägyptische Tanzmatinee - Eine Reise durch die traditionellen und modernen Tänzen Ägyptens " in Begleitung von irakischem Lifetrommel Musik mit Sami al Badri und 20 Tänzern - Verschiedene eigene Choreographien entwickelt und aufgeführt für zeitgenössischen und orientalischen Tanz

2016 Choreographie entwickelt für "West Side Story" Produktion Hegel Gymnasium Stuttgart-Vaihingen

2017 10 Jahre Tanzwelten Filharmonie - 300 Tänzern - Spende an Kinderhospiz Stuttgart -Verschiedene eigene Choreographien entwickelt und aufgeführt für zeitgenössischen und orientalischen Tanz

2018 Jurorin Züblin Kulturpreis 2018

2021 Preisverleihung Universum Woman Award 2021 in Rimini durch die Universum Academy Switzerland für mein Curriculum Vitae und Arbeit für den Tanz

MITWIRKUNG UND LEITUNG VON TANZVERANSTALTUNGEN 


2006 Juli Veranstaltung des ersten Studiofestes mit eigenen Choreografien in den Räumlichkeiten des TSV Rohr

2008 Juni Künstlerische Mitwirkung bei Kultur am Rande in Reutlingen unter der Leitung von Ray Lynch. Über 400 geistig und körperlich Behinderte tanzten zusammen mit den Dozenten von Jazz, Bodypercussion, Flamenco und Bauchtanz

2009 Mai Öffentlicher Solo-Auftritt am Rahmenprogramm Orient-Le in der Filderhalle

2010 Oktober Produktion 1. Tanzwelten Tanztheater "Serapharina"  im Häussler Bürgerforum mit 40 Darsteller und Darstellerinnen

2012 März Orientalischer Workshop Dance n More Uhlberghalle Bonlanden

2013 Juni - Juli Moderation und Auftritte mit der kompletten Schule an dem Bernhauser Musiksommer // Plattenhardter Strassenfest // Vaihinger Kinder - und Heimatfest // Echterdinger Musiksommer // Tennis Stuttgarter Stadtpokal 

2013 Oktober  Tanzwelten Produktion "Feel the Rhythm" in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen mit 140 Tänzern

2014 März Gründung Turnierformation "The Quest" 

2014 Juli  Betreuung Tanzwelten Hip Hop Duo"Lmntrix" Teilnahme an der süddeutschen Hip Hop Meisterschaft Bad Urach DTHO 

2014 Juni - Juli Moderation und  Auftritte mit der kompletten Schule an dem Bernhauser Musiksommer- Plattenhardter Strassenfest- Vaihinger Kinder -und Heimatfest

2014 September Teilnahme an der deutschen Hip Hop Meisterschaft in Bochum mit Tanzwelten Duo und Erreichen des 2. Platzes

2015  Tanzwelten Produktion "Ägyptische Tanzmatinee - Eine Reise durch die traditionellen und modernen Tänzen Ägyptens " in Begleitung von irakischem Lifetrommel Musik mit Sami al Badri 

2016 März Choreographie für "West Side Story" Produktion Hegel Gymnasium Stuttgart-Vaihingen mit 20 Tänzern

2017 April Kooperation Tanzprojekt Grundschule Bonlanden

2017 10 Jahre Tanzwelten Filharmonie - 300 Tänzern - Spende an Kinderhospiz Stuttgart

2018 Februar Kooperation Tanzprojekt Realschule Bernhausen

2018 April Tanzperformance Obscure Stuttgart – Kunst hinter Glas

2018 Mai Auftritt the Quest Squash Meisterschaft Böblingen

2018 Jurorin Züblin Kulturpreis 2018

2018 Juni 3. Platz mit the Quest bei DAK Dance Contest Stuttgart

2018 November Durchführung Jugend Breakdancebattle in den Tanzwelten

2018 Juli 1. Platz mit The Quest Hip Hop Turnier Streetdancefactory /Augsburg

2019 April Teilnahme Danceworld mit Stand und Auftritten Messe Stuttgart

2019 Juni - Juli Moderation und Auftritte mit der kompletten Schule an dem Bernhauser Musiksommer // Plattenhardter Strassenfest 

2019 Januar Showperformance bei der Messe Stuttgart CMT Atriumsbühne mit 100 Tänzern

2020 Januar Showperformance bei der Messe Stuttgart CMT Atriumsbühne mit 140 Tänzern