"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen."

Winston Churchill

ELVIRA’S FRESH - TASTY - COOKED

Rezept des Monats

Die vielen positiven Reaktionen und Nachfragen auf die Posts von meinem selbst gekochten Essen haben mich motiviert, diese Eigenkreationen doch zu Papier zu bringen. Im Kochalltag ist man schnell betriebsblind und freut sich auf neuen Input.

Oft koche ich nach dem Motto: "was ist noch im Kühlschrank ", kombiniere Verschiedenes zusammen und so entstehen meine Essen.  Sehr stark hat mich außerdem die außergwöhnlich leckere Esskultur in Australien mit ihren ideenreichen Kombinationen inspiriert.  Meine Rezepte ermöglichen eine große Variabilität und gehen leicht von der Hand. So kann man ein und dieselbe Mahlzeit mal als Mittag oder Abendessen kombinieren, je nach dem was ausgetauscht wird.

Als geprüfte ganzheitliche Ernährungsberaterin achte ich auf ausgewogene und gesunde Zutaten und wenn es mal schnell gehen muss, gibt es auch gute Kombinationen mit Halbfertigprodukte !


Drei Dinge gehören zu meinen Mahlzeiten immer dazu:

1. Das Essen ist bunt.

2. Das Essen wird mit verschiedenen frischen Kräutern abgeschmeckt, dadurch benötigt man weniger Salz.

3. "...das Auge ist immer mit..." Das Gericht wird auf dem Teller schön angerichtet und dann serviert.

 

Mein Tipp für die Kochutensilien:

Da ich viel mit frischen Gemüse koche, ich aber keine Lust habe das Gemüse lange zu kochen, benütze ich für fast alle Gerichte einen elektrischen Wok! Gemüse im Wok ist sehr schnell garfertig, knackig und behält so die Vitamine. Außerdem bietet der Wok viel Platz verschiedene Nahrungsmittel miteinander zu verwerten ohne eine zusätzliche Pfanne benützen zu müssen. Sehr gerne nehme ich für meine Gerichte zum Überbacken im Ofen eine Quiche Form mit 30cm Durchmesser. 


Wichtig:

Alle Mahlzeiten sind von mir persönlich zusammengestellt, gekocht und fotografiert worden. Die Rezepte sind lecker und machen satt! Ich habe zwei sportlich aktive Männer mit großen Appetit, die mir immer ehrliches Feedback geben.

 

Interessant zu wissen:

Eine kleine Warenkunde über die Nahrungsmittel ist zum Schluß beim Rezept mit dabei.


Jeden Monat erscheint ab Februar 2021 ein Elvira's Fresh-Tasty-Cooked Rezept des Monats auf meiner Homepage.

Ein gutes Gelingen, viel Spaß beim Nachkochen und Kombinieren.


Ihre Elvira Klein

Ganzheitliche Ernährungsberaterin gepr.

Penne griechische Art „Helas“ mit Thunfisch und Feta

 

Zutaten (f. 4 P.)Wok

    350 g Penne 

•           1 Zucchini 

•           2 Frühlingszwiebel 

•           1 rote Paprika

•           150 g Fetakäse natur

•           1 Dose Thunfischfilet nicht in Öllage   

     ½ Zwiebel / 1 Knoblauchzehe 

     1 El Sonnenblumenöl, 1 TL Olivenöl

     Kräuter: 2 TL frische Petersilie feingehackt, 1 EL Oregano geschnitten

     Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß




Zubereitung

1. Penne al dente mit etwas Salz kochen. Thunfischfilet aus der Dose nehmen und im Sieb abtropfen lassen. Fetakäse in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel waschen und rädeln.

2. Zucchini waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden ebenso Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden. Alles zusammen mit Sonnenblumenöl kurz heiß im Wok ohne Deckel anbraten, Petersilie, Oregano und Frühlingszwiebel dazu geben.

3. Gekochte Penne mit Gemüse im Wok vermischen, mit Gewürzen abschmecken und kurz anbraten. Thunfisch und Fetakäse Würfel dazugeben, mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Deckel auf den Wok und ca. 2 min bei geringster Hitze ziehen lassen. 


GUTES GELINGEN und GUTEN APPETIT wünscht Ihnen Elvira Klein


Kleine Warenkunde:  Thunfisch ist besonders reich an Protein und liefert verschiedene Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Magnesium oder Jod. Eine weitere Besonderheit ist der Gehalt an essenziellen Omega-3-Fettsäuren, der das Herz vor Verfettung schützt und somit auf das Schlaganfallrisiko mindert. Außerdem enthält Thunfisch einen hohen Teil an Vitamin D. Vitamin D ist wichtig für den Knochenaufbau. Beim Kauf von Thunfisch auf nachhaltigen Fang achten.